Impressum und Datenschutz

Impres­sum

R. Baeschlin
Garten­bau und Gartenpflege
Hum­bel­weg 2
8824 Schö­nen­berg

Tel. 078 602 23 21
rjbaeschlin@sunrise.ch

 

 

Nutzungs­be­din­gun­gen

Copy­right

Das Copy­right für sämtliche Inhalte dieser Web­site liegt bei R. Baeschlin Garten­bau und Gartenpflege (nach­ste­hend R. Baeschlin). Es ist unter­sagt, die Inhalte (ins­beson­dere Bilder und Grafiken) zu ver­wen­den, ohne vorher die Zus­tim­mung von R. Baeschlin einge­holt zu haben.

Rechte und Pflicht­en der Nutzer

Die Nutzer dieser Web­seite haben die Möglichkeit via E‑Mail mit R. Baeschlin in einen Dia­log zu treten.

Dis­claimer

Alle Texte und Links wur­den sorgfältig geprüft und wer­den laufend aktu­al­isiert. Wir sind bemüht, richtige und voll­ständi­ge Infor­ma­tio­nen auf dieser Web­site bere­itzustellen, übernehmen aber kein­er­lei Ver­ant­wor­tung, Garantien oder Haf­tung dafür, dass die durch diese Web­site bere­it­gestell­ten Infor­ma­tio­nen, richtig, voll­ständig oder aktuell sind. Wir behal­ten uns das Recht vor, jed­erzeit und ohne Vorankündi­gung die Infor­ma­tio­nen auf dieser Web­site zu ändern und verpflicht­en uns auch nicht, die enthal­te­nen Infor­ma­tio­nen zu aktu­al­isieren. Alle Links zu exter­nen Anbi­etern wur­den zum Zeit­punkt ihrer Auf­nahme auf ihre Richtigkeit über­prüft, den­noch haften wir nicht für Inhalte und Ver­füg­barkeit von Web­sites, die mit­tels Hyper­links zu erre­ichen sind. Für ille­gale, fehler­hafte oder unvoll­ständi­ge Inhalte und ins­beson­dere für Schä­den, die durch Inhalte verknüpfter Seit­en entste­hen, haftet allein der Anbi­eter der Seite, auf welche ver­wiesen wurde. Dabei ist es gle­ichgültig, ob der Schaden direk­ter, indi­rek­ter oder finanzieller Natur ist oder ein son­stiger Schaden vor­liegt, der sich aus Daten­ver­lust, Nutzungsaus­fall oder anderen Grün­den aller Art ergeben kön­nte.

Anwend­bares Recht, Gerichts­stand

Auf diese Nutzungs­be­din­gun­gen ist auss­chliesslich Schweiz­er Recht anwend­bar. Auss­chliesslich­er Gerichts­stand ist Zürich.

 

 

Daten­schutzerk­lärung

Pri­vat­sphäre

Der Schutz Ihrer Pri­vat­sphäre ist R. Baeschlin ein wichtiges Anliegen. Bitte beacht­en Sie dazu die nach­ste­hen­den Daten­schutzbes­tim­mungen.

Gel­tungs­bere­ich

R. Baeschlin erfasst, ver­ar­beit­et, spe­ichert und schützt die Dat­en von Per­so­n­en, die auf seine Web­seite zugreifen. Die vor­liegen­den Daten­schutzbes­tim­mungen gel­ten für diese Web­seite sowie sämtliche Anwen­dun­gen und Funk­tio­nen der­sel­ben wie Newslet­ter, etc..

Rechts­grund­la­gen
Die vor­liegen­den Daten­schutz­grund­la­gen basieren auf dem Schweiz­erischen Daten­schutzge­setz (DSG) und der europäis­chen Daten­schutz­grund­verord­nung (DSGVO).

Ver­wen­dung von Infor­ma­tio­nen

Der Besuch der Web­seite von R. Baeschlin ist grund­sät­zlich ohne jede Angabe per­so­n­en­be­zo­gen­er Dat­en möglich. Unper­sön­liche Nutzungs­dat­en wie die IP-Adresse, der ver­wen­dete Brows­er, Datum, Uhrzeit etc. wer­den ohne Rückschlüsse auf ihre Per­son aus­gew­ertet. Besuch­er unser­er Web­seite kön­nen ausser­dem auf ihrem Brows­er die Funk­tion «do not track» aktivieren, so dass nur das Ein­loggen als solch­es getrackt wird. Per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en wer­den strik­te im Ein­klang mit den ein­schlägi­gen Geset­zen und Verord­nung sowie grund­sät­zlich nur mit Ihrer aus­drück­lichen Ein­willi­gung erfasst und ver­ar­beit­et.

Keine Weit­er­gabe von per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en
Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en wer­den wed­er verkauft noch mit Drit­ten ausser­halb von R. Baeschlin Garten­bau und Gartenpflege geteilt. R. Baeschlin gewährleis­tet, dass alle daten­emp­fan­gen­den Stellen die Anforderun­gen des Daten­schutzes und der Daten­sicher­heit erfüllen.

Kon­tak­t­möglichkeit­en über die Web­seite

Sofern Sie über unsere Web­seite Kon­takt mit R. Baeschlin aufnehmen, wer­den die von Ihnen über­mit­tel­ten per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en automa­tisch gespe­ichert. Solche auf frei­williger Basis über­mit­tel­ten Dat­en wer­den für Zwecke der Bear­beitung oder der Kon­tak­tauf­nahme mit Ihnen gespe­ichert. Es erfol­gt keine Weit­er­gabe dieser per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en an Dritte.

Rou­tinemäs­sige Löschung und Sper­rung von per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en

R. Baeschlin ver­ar­beit­et und spe­ichert per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en betrof­fen­er Per­so­n­en nur für den Zeitraum, der zur Erre­ichung des Spe­icherungszweck­es erforder­lich ist, oder sofern dies durch geset­zliche Vor­gaben, welchen die Ver­ant­wortlichen unter­liegen, vorge­se­hen wurde. Ent­fällt der Spe­icherungszweck oder läuft eine allfäl­lige geset­zliche Spe­icher­frist ab, wer­den die per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en rou­tinemäs­sig und entsprechend der geset­zlichen Vorschriften ges­per­rt oder gelöscht.

Rechts­grund­la­gen der Ver­ar­beitung
Es wer­den keine Dat­en ohne Rechts­grund­lage bear­beit­et. Als solche dienen:

  • die Ein­willi­gung
  • die Erfül­lung eines Ver­trages
  • geset­zliche Verpflich­tun­gen
  • die Wahrung eines berechtigten Inter­ess­es von R. Baeschlin oder eines Drit­ten

Erhe­bung, Ver­ar­beitung und Nutzung von per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en

  1. Per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en
    Per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en sind Angaben über sach­liche oder per­sön­liche Ver­hält­nisse ein­er bes­timmten oder bes­timm­baren natür­lichen Per­son. Hierunter fall­en beispiel­sweise Ihr Name und Ihre E‑Mail-Adresse.
  2. Nutzung Ihrer Dat­en zu Wer­bezweck­en
    Wir nutzen Ihre Dat­en für gele­gentliche Newslet­ter-Ver­sände.
  3. Newslet­ter
    Für den Ver­sand des Newslet­ters ver­wen­den wir das soge­nan­nte Dou­ble Opt-In-Ver­fahren, d.h., wir wer­den Ihnen erst dann einen Newslet­ter per E‑Mail zusenden, wenn Sie uns zuvor aus­drück­lich bestätigt haben, dass wir den Newslet­ter-Dienst aktivieren sollen. Wir wer­den Ihnen dann eine Benachrich­ti­gungs-E-Mail zusenden und Sie bit­ten, durch das Anklick­en eines in dieser E‑Mail enthal­te­nen Links zu bestäti­gen, dass Sie unseren Newslet­ter erhal­ten möcht­en. Soll­ten Sie später keine Newslet­ter mehr von uns erhal­ten wollen, kön­nen Sie diesen jed­erzeit abbestellen. Ein Abmelde-Link find­et sich in jedem einzel­nen Newslet­ter-Ver­sand.

Cook­ies

Diese Web­seite ver­wen­det Cook­ies. Cook­ies sind kleine Text­dateien, die beim Besuch dieser Web­seite dauer­haft oder tem­porär gespe­ichert wer­den. Zweck der Cook­ies ist ins­beson­dere die Analyse der Nutzung dieser Web­seite zur sta­tis­tis­chen Auswer­tung sowie für kon­tinuier­liche Verbesserun­gen. In den Ein­stel­lun­gen Ihres Browsers kön­nen Sie Cook­ies jed­erzeit ganz oder teil­weise deak­tivieren. Bei deak­tivierten Cook­ies ste­hen Ihnen allen­falls nicht mehr alle Funk­tio­nen dieser Web­seite zur Ver­fü­gung.

Was sind Cook­ies?

Cook­ies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Daten­träger gespe­ichert wer­den und die bes­timmte Ein­stel­lun­gen und Dat­en zum Aus­tausch mit unserem Sys­tem über Ihren Brows­er spe­ich­ern. Grund­sät­zlich unter­schei­det man 2 ver­schiede­nen Arten von Cook­ies, soge­nan­nte Ses­sion-Cook­ies, die gelöscht wer­den, sobald Sie Ihren Brows­er schliessen und temporäre/permanente Cook­ies, die für einen län­geren Zeitraum oder unbe­gren­zt auf Ihrem Daten­träger gespe­ichert wer­den. Diese Spe­icherung hil­ft uns, unsere Web­seit­en und unsere Ange­bote für Sie entsprechend zu gestal­ten und erle­ichtert Ihnen die Nutzung, indem beispiel­sweise bes­timmte Eingaben von Ihnen so gespe­ichert wer­den, dass Sie sie nicht ständig wieder­holen müssen.

Welche Cook­ies ver­wen­det R. Baeschlin?

Die meis­ten der von uns ver­wen­de­ten Cook­ies wer­den nach Ende der Brows­er-Sitzung (Ende der Ses­sion) automa­tisch wieder von Ihrer Fest­plat­te gelöscht (daher auch Ses­sion-Cook­ies). Darüber hin­aus ver­wen­den wir auch Cook­ies, die auf der Fest­plat­te bei Ihnen verbleiben. Bei einem weit­eren Besuch wird dann automa­tisch erkan­nt, dass Sie bere­its bei uns waren und welche Eingaben und Ein­stel­lun­gen Sie bevorzu­gen. Diese tem­porären oder auch per­ma­nen­ten Cook­ies (Lebens­dauer 1 Monat bis 10 Jahre) wer­den auf Ihrer Fest­plat­te gespe­ichert und löschen sich nach der vorgegebe­nen Zeit von allein. Ins­beson­dere diese Cook­ies dienen dazu, unser Ange­bot nutzer­fre­undlich­er, effek­tiv­er und sicher­er zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispiel­sweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Inter­essen abges­timmte Infor­ma­tio­nen auf der Seite angezeigt bekom­men. Der auss­chließliche Zweck dieser Cook­ies beste­ht darin, unser Ange­bot Ihren Kun­den­wün­schen best­möglich anzu­passen und Ihnen das Sur­fen bei uns so kom­fort­a­bel wie möglich zu gestal­ten.

Welche Dat­en sind in den Cook­ies gespe­ichert?

In den von R. Baeschlin ver­wen­de­ten Cook­ies wer­den lediglich pseu­do­nyme Dat­en gespe­ichert. Bei Aktivierung des Cook­ies wird diesem eine Iden­ti­fika­tion­snum­mer zugewiesen und eine Zuord­nung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en zu dieser Iden­ti­fika­tion­snum­mer wird nicht vorgenom­men. Ihr Name, Ihre IP-Adresse oder ähn­liche Dat­en, die eine Zuord­nung des Cook­ies zu Ihnen ermöglichen würde, wer­den nicht in den Cook­ie ein­gelegt. Auf Basis der Cook­ie-Tech­nolo­gie erhal­ten wir lediglich pseu­do­nymisierte Infor­ma­tio­nen, beispiel­sweise darüber, welche Seit­en unser­er Web­seite besucht wur­den, welche Leis­tun­gen, Artikel oder Cas­es ange­se­hen wur­den, etc.

Gibt es auch Cook­ies von Drit­tan­bi­etern (sog. Third Par­ty Cook­ies)?
R. Baeschlin bedi­ent sich einiger Wer­bepart­ner, die dabei helfen, das Inter­ne­tange­bot und unsere Web­seite für Sie inter­es­san­ter zu gestal­ten. Daher wer­den bei einem Besuch der Web­seit­en auch Cook­ies von Part­nerun­ternehmen auf Ihrer Fest­plat­te gespe­ichert. Hier­bei han­delt es sich um temporäre/permanente Cook­ies, die sich automa­tisch nach der vorgegebe­nen Zeit löschen. Diese tem­porären oder auch per­ma­nen­ten Cook­ies (Lebens­dauer 14 Tage bis 10 Jahre) wer­den auf Ihrer Fest­plat­te gespe­ichert und löschen sich nach der vorgegebe­nen Zeit von allein. Auch die Cook­ies unser­er Part­nerun­ternehmen enthal­ten lediglich pseu­do­nyme, meist sog­ar anonyme Dat­en. Hier­bei han­delt es sich beispiel­sweise um Dat­en darüber, welche Pro­duk­te Sie sich ange­se­hen haben, ob etwas gekauft wurde, welche Pro­duk­te gesucht wur­den, etc. Hier­bei erfassen einige unser­er Wer­bepart­ner auch über die Web­seit­en hin­aus Infor­ma­tio­nen darüber, welche Seit­en Sie zuvor besucht haben oder für welche Pro­duk­te Sie sich beispiel­sweise inter­essiert haben, um Ihnen so die Wer­bung anzeigen zu kön­nen, die Ihren Inter­essen best­möglich entspricht. Diese pseu­do­ny­men Dat­en wer­den zu keinem Zeit­punkt mit Ihren per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en zusam­menge­führt. Sie haben auss­chliesslich den Zweck, unseren Wer­bepart­nern zu ermöglichen, Sie mit Wer­bung anzus­prechen, die Sie auch tat­säch­lich inter­essieren kön­nte.

Wie kön­nen Sie die Spe­icherung von Cook­ies ver­hin­dern?
In Ihrem Brows­er kön­nen Sie ein­stellen, dass eine Spe­icherung von Cook­ies nur akzep­tiert wird, wenn Sie dem zus­tim­men. Wenn Sie nur die R. Baeschlin-Cook­ies nicht aber die Cook­ies unser­er Dien­stleis­ter und Part­ner akzep­tieren wollen, kön­nen Sie die Ein­stel­lung in Ihrem Brows­er «Cook­ies von Drit­tan­bi­etern block­ieren» wählen. In der Regel wird Ihnen in der Menüleiste Ihres Web­browsers über die Hil­fe-Funk­tion angezeigt, wie Sie neue Cook­ies abweisen und bere­its erhal­tene auss­chal­ten kön­nen. Detail­lierte Infor­ma­tio­nen, wie Sie die Ein­stel­lun­gen in dem von Ihnen ver­wen­de­ten Brows­er vornehmen kön­nen, erhal­ten Sie unter fol­gen­den Links: Fire­fox, Chrome, Safari, Inter­net Explor­er. Wir empfehlen Ihnen, bei gemein­sam genutzten Com­put­ern, welche so eingestellt sind, dass die Cook­ies und Flash Cook­ies akzep­tieren, sich nach Beendi­gung stets voll­ständig abzumelden.

Google Ana­lyt­ics

Google Ana­lyt­ics ist eine Dien­stleis­tung von Google Inc., 1600 Amphithe­atre Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA („Google“). Google Ana­lyt­ics ver­wen­det „Cook­ies“, also Text­dateien, die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den und eine Analyse der Nutzung unseres Ange­bots durch Google ermöglicht. Die durch den Cook­ie erfassten Infor­ma­tio­nen über die Benutzung unser­er Web­seit­en (ein­schließlich Ihrer IP-Adresse) wer­den in der Regel an einen Serv­er von Google in die USA über­tra­gen und dort gespe­ichert. Wir weisen darauf hin, dass auf unseren Web­seit­en Google Ana­lyt­ics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweit­ert wurde, um eine anonymisierte Erfas­sung von IP-Adressen (sog. IP-Mask­ing) zu gewährleis­ten. Ihre IP-Adresse wird daher auf unsere Ver­an­las­sung hin von Google lediglich in gekürzter Form erfasst, was eine Anonymisierung gewährleis­tet und keine Rückschlüsse auf Ihre Iden­tität zulässt. Im Falle der Aktivierung der IP- Anonymisierung auf unseren Web­seit­en, wird Ihre IP-Adresse von Google inner­halb von Mit­glied­staat­en der Europäis­chen Union oder in anderen Ver­tragsstaat­en des Abkom­mens über den Europäis­chen Wirtschaft­sraum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fällen wird die volle IP-Adresse an einen Serv­er von Google in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Google wird die genan­nten Infor­ma­tio­nen ver­wen­den, um Ihre Nutzung unser­er Web­seit­en auszuw­erten, um Reports über die Web­seit­e­nak­tiv­itäten für uns zusam­men­zustellen und um weit­ere mit der Nutzung von Web­seit­en und Inter­net ver­bun­dene Dien­stleis­tun­gen an uns zu erbrin­gen. Die im Rah­men von Google Ana­lyt­ics von Ihrem Brows­er über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit anderen Dat­en von Google zusam­menge­führt. Eine Über­tra­gung dieser Dat­en durch Google an Dritte find­et nur auf­grund geset­zlich­er Vorschriften oder im Rah­men der Auf­trags­daten­ver­ar­beitung statt. Keines­falls wird Google ihre Dat­en mit anderen von Google erfassten Dat­en zusam­men­brin­gen. Durch die Nutzung dieser Web­seit­en erk­lären Sie sich mit der Bear­beitung der über Sie erhobe­nen Dat­en durch Google und der zuvor beschriebe­nen Art und Weise der Daten­ver­ar­beitung sowie dem benan­nten Zweck ein­ver­standen. Sie kön­nen die Spe­icherung der Cook­ies durch eine entsprechende Ein­stel­lung Ihrer Brows­er-Soft­ware ver­hin­dern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebe­nen­falls nicht sämtliche Funk­tio­nen unser­er Web­seit­en vol­lum­fänglich wer­den nutzen kön­nen. Sie kön­nen darüber hin­aus die Erfas­sung der durch das Cook­ie erzeugten und auf Ihre Nutzung dieser Web­seit­en bezo­ge­nen Dat­en (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Ver­ar­beitung dieser Dat­en durch Google ver­hin­dern, indem sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­bare Brows­er-Plu­g­in herun­ter­laden und instal­lieren. Nähere Infor­ma­tio­nen zu Google Ana­lyt­ics und Daten­schutz find­en Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Ver­sion: Okto­ber 2018. Jed­erzeit­ige Änderung oder Anpas­sung aus­drück­lich vor­be­hal­ten.